Was ist Social-Media-Marketing und warum
ist es für Ihr Kleinunternehmen wichtig?

 

Sie betreten mit Social-Media-Marketing Neuland? Vielleicht nutzen Sie Facebook, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben, oder sehen sich gerne lustige Videos auf Instagram an. Social Media für Unternehmen ist jedoch ein ganz anderes Paar Schuhe. Dazu gehören strategisches Denken, Recherchen, Planung und die richtigen Tools. Aber der Auftrieb, den es Ihrem Unternehmen geben kann, ist die Mühe auf jeden Fall wert.

Lesen Sie weiter, um mehr über das Thema Social-Media-Marketing zu erfahren. Warum ist es für die Marketingaktivitäten Ihres Kleinunternehmens so wichtig?

Was ist Social-Media-Marketing?

Beginnen wir mit einer Social-Media-Marketing-Definition. Wie Sie sich wahrscheinlich denken können, bezieht sich Social-Media-Marketing auf alle Arten von Marketingaktivitäten, die in sozialen Medien stattfinden. Bei der genauen Vorgehensweise gibt es allerdings große Unterschiede – abhängig von der verwendeten Plattform, dem Zielpublikum, Ihren Zielen, Ihrem Budget und mehr. Hier einige der beliebtesten Plattformen für Social-Media-Marketing:

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
  • Snapchat

Mit Hilfe von Social Media lassen sich die verschiedensten geschäftlichen Ziele erreichen. Ihre Ziele haben einen großen Einfluss auf die verfolgte Strategie: Ein Unternehmen, das neu auf dem Markt ist, könnte Social-Media-Marketing beispielsweise zur Förderung seiner Markenbekanntheit einsetzen. Etabliertere Unternehmen nutzen es vielleicht, um mehr Besucher auf ihre Website zu leiten und sie in weiterer Folge als Kunden zu gewinnen. Abgesehen vom Social-Media-Marketing können soziale Netzwerke natürlich auch als effektive Plattform für den Kundenservice dienen.

Welche Vorteile bietet Social-Media-Marketing?

Nachdem wir uns mit der Frage „Was ist Social-Media-Marketing?“ befasst haben, beleuchten wir nun, warum es so wichtig ist. Heutzutage kommt kein Unternehmen mehr um eine Onlinepräsenz herum. Ihr Internetauftritt zeigt, dass Sie als Unternehmen aktiv sind, und ermöglicht es Leuten, mehr über Ihre Marke und Ihre Produkte zu erfahren. Dies gilt für Kleinunternehmen genauso wie für große Konzerne.

Noch dazu können gerade Kleinunternehmen sehr viel aus dem Social-Media-Marketing herausholen. Es bietet unter anderem folgende Vorteile:

Social-Media-Marketing kostet nicht viel

Social-Media-Marketing ist perfekt für neue Unternehmen, da es überhaupt kein Budget erfordert. Sie müssen einfach nur Zeit in die Erstellung von Profilen investieren und dann auf den Plattformen Ihrer Wahl Content veröffentlichen. Machen Sie sich also keine Sorgen, falls Ihr Marketingbudget anfangs null Euro umfasst.

Sie erreichen viele Personen

2019 gibt es über die verschiedenen Kanäle verteilt fast 3,5 Milliarden aktive Social-Media-Nutzer. Das ist ein riesiges Zielpublikum, das Ihren Content sehen und Ihre Marke besser kennenlernen könnte, wenn Sie Social-Media-Marketing betreiben. Je präsenter Ihre Marke in den Anfangsphasen nach der Unternehmensgründung ist, desto besser.

Und können kleinere Nischen gezielt ansprechen

Es wäre allerdings kontraproduktiv, zu versuchen, ein Produkt oder eine Dienstleistung 3,5 Milliarden Menschen zu verkaufen. Teil einer guten Marketingstrategie ist es, sich auf kleinere Nischen zu konzentrieren, die an Ihrem Angebot interessiert sind. Auf diese Weise können Sie Ihre Zeit und Ihr Budget in User investieren, die dann tatsächlich einen Kauf tätigen. Halten Sie beispielsweise nach Benutzern Ausschau, die ähnlichen Marken wie Ihrer folgen oder für Ihre Branche relevante Beiträge posten. Auf den meisten Plattformen ist es zudem äußerst einfach, seine Social-Media-Werbung auf bestimmte Zielgruppen auszurichten.

Sie gewinnen mehr Besucher und Leads

Wenn Sie gerade erst eine Website für Ihr Unternehmen erstellt haben, fällt es Ihnen vielleicht schwer, Besucher auf Ihre Website zu leiten. Soziale Medien sind ein gutes Mittel dazu. Teilen Sie am besten Links zu von Ihnen veröffentlichten Blogbeiträgen oder anderen Seiten Ihrer Website. Jeder Klick ist ein neuer Website-Besucher, der sich vielleicht als Kunde gewinnen lässt.

Was auch immer Ihre Geschäftsziele sind – Social-Media-Marketing kann Ihnen helfen, sie zu erreichen. Wenn Sie gerne bei den ersten Schritten Unterstützung hätten, finden Sie hier einige Tipps zur Nutzung von Social Media für Ihr Kleinunternehmen.

Mehr zum Thema Social-Media-Marketing erfahren:

 

Marketing-Automatisierung eBook