Informationen zum Abonnement von Act!

 

Act! Premium  und Act! Premium Plus

Informationen zum Abonnement (monatlich und jährlich)

Zahlung, Laufzeit und Verlängerung: Das Abonnement verlängert sich automatisch am Jahrestag des ersten Kaufs (entweder monatlich oder jährlich). Sie sind verpflichtet, Ihre Zahlungsinformationen aktuell zu halten. Nichtzahlungen und Zahlungsausfälle führen zu einer Aufhebung des Abonnements, und gegebenenfalls Pfandverwertung. Mehr Informationen dazu finden Sie im Unterpunkt "Abrechnungsstreitigkeiten".

Hinzufügen von Benutzern: Es können jederzeit weitere Benutzer hinzugefügt werden. Wenn neue Benutzer hinzugefügt werden, wird Ihnen der anteilige Betrag anhand der verbleibenden Vertragslaufzeit (monatlich oder jährlich) berechnet. Der Stichtag für die Verlängerung Ihres Abonnements bleibt für alle Benutzer der Jahrestag Ihres ursprünglichen Kaufdatums.

Act! Marketing Automation: Act! Marketing Automation kann einem Act! Premium oder Act! Premium Plus Abonnement jederzeit hinzugefügt werden. Wenn Act! Marketing Automation nach dem Erstkauf hinzugefügt wird, wird Ihnen der anteilige Betrag anhand der verbleibenden Vertragslaufzeit berechnet. Der Stichtag für die Verlängerung Ihres Abonnements bleibt der Stichtag Ihres ursprünglichen Kaufdatums. Jegliche Verstöße gegen die Swiftpage Anti-Spam-Richtlinie führen dazu, dass der betreffende Act! Marketing Automation Service ausgesetzt oder gekündigt wird. Erfahren Sie hier mehr über die Swiftpage Anti-Spam-Richtlinie. Die Aussetzung oder Kündigung des Services aufgrund eines solchen Verstoßes berechtigt nicht zu einer Rückerstattung für die verbleibende Dauer Ihrer Abonnementlaufzeit für Act! oder zusätzliche Services wie Act! Marketing Automation.

Unbefristete Act! Lizenzen (nur in bestimmten Regionen verfügbar): Für den Kauf von unbefristeten Act! Lizenzen erfolgen keine Stornierungen oder Rückerstattungen, es sei denn, dies wurde in der Vereinbarung mit Swiftpage oder mit einem seiner verbundenen Unternehmen anders angegeben oder wird von Statuten, Bestimmungen oder lokalen Gesetzen gefordert.

Stornierung: Wenn Ihr Vertrag für Act! oder zusätzliche Dienste wie Act! Marketing Automation nicht automatisch verlängert werden soll, muss Ihr Abonnement vor dem Verlängerungsdatum storniert werden. Um Ihr Abonnement zu kündigen, wenden Sie sich bitte an uns per E-Mail oder telefonisch. Es sind keine Rückerstattungen für teilweise genutzte Monate (monatliches Abonnement) oder ungenutzte Monate (Jahresabonnement) vorgesehen. Nach der Stornierung deaktiviert Swiftpage die Seriennummer der Lizenz, sodass Sie nicht mehr auf Act! oder einen anderen damit verbundenen Abonnementservice zugreifen oder diesen nutzen können, es sei denn, es wurden im Voraus unbefristete Lizenzrechte (falls vorhanden) erworben. Produkte mit unbefristeten Lizenzrechten haben keinen Zugriff mehr auf bestimmte Funktionen und Services innerhalb des Produkts, die nur im Abonnement verfügbar sind. Nach dem Sperren des Cloud-Zugriffs auf Act! Premium oder Act! Premium Plus werden Ihre Daten von Swiftpage nur 90 Tage lang aufbewahrt und sind ab Datum der Abonnementkündigung auf Anfrage in diesem Zeitraum zugänglich. Wenn Sie in einem solchen Fall eine Sicherungskopie Ihrer Daten benötigen, müssen Sie sich innerhalb dieses Zeitraums telefonisch oder schriftlich an uns wenden. Nach Ablauf dieses Zeitraums können die Daten nicht mehr zur Verfügung gestellt werden.

Act! Pro

Unbefristete Act! Pro Lizenzen: Für den Kauf von unbefristeten Act! Pro Lizenzen erfolgen keine Rückerstattungen, es sei denn, dies wurde in der Vereinbarung mit Swiftpage oder mit einem seiner verbundenen Unternehmen anders angegeben oder wird von Statuten, Bestimmungen oder lokalen Gesetzen gefordert.

Act! 365

Informationen zum Abonnement (monatlich)

Zahlung, Laufzeit und Verlängerung: Alle Rechnungsdaten können Sie online im Bereich „Planung und Abrechnung“ Ihres Act! 365 Kontos sicher verwalten. Die Servicebedingungen finden Sie hier. Jegliche Verstöße gegen die Swiftpage Anti-Spam-Richtlinie können dazu führen, dass der betreffende Act! 365 Service ausgesetzt oder gekündigt wird. Die Aussetzung oder Kündigung des Services aufgrund eines solchen Verstoßes berechtigt nicht zu einer Rückerstattung für die verbleibende Dauer Ihrer Abonnementlaufzeit. Erfahren Sie hier mehr über die Swiftpage Anti-Spam-Richtlinie. 

Stornierung: Sie können Ihr Konto im Bereich „Planung und Abrechnung“ stornieren oder sich per E-Mail unter yourbill@act.com an unser Act! 365 Customer Success Team wenden.

Act! emarketing

Informationen zum Abonnement

Zahlung, Laufzeit und Verlängerung: Das Abonnement verlängert sich automatisch am Jahrestag des ersten Kaufs dieser Self-Service-Plattform. Sie sind verpflichtet, Ihre Zahlungsinformationen auf dem neuesten Stand zu halten. Nichtzahlungen und Zahlungsausfälle führen zu einer Herabstufung Ihres Kontos.

Herabstufung und Kündigung:  Wenn Ihr Vertrag nicht automatisch verlängert werden soll, muss Ihr Abonnement vor dem Verlängerungsdatum herabgestuft werden. Es sind keine Rückerstattungen für teilweise genutzte Monate (monatliches Abonnement) oder ungenutzte Monate (Jahresabonnement) vorgesehen. Verstöße gegen die Anti-Spam-Richtlinie von Swiftpage durch Act! emarketing Konten führen zu einer Kündigung des Service. Klicken Sie hier, um mehr über die Anti-Spam-Richtlinie von Swiftpage zu erfahren. Die Aussetzung oder Kündigung des Services aufgrund eines solchen Verstoßes berechtigt nicht zu einer Rückerstattung für die verbleibende Dauer Ihrer Abonnementlaufzeit.

Abrechnungsstreitigkeiten

Als aktueller oder ehemaliger Kunde von Swiftpage erklären Sie sich damit einverstanden, dass Swiftpage einen Versuch zur Beilegung von Abrechnungsstreitigkeiten versucht, und zwar 30 Tage vor Rechtsstreitigkeiten mit Dritten, Kreditkartengesellschaften oder Banken. Swiftpage fordert lediglich, dass dies die erste Option zur Beilegung von Abrechnungsstreitigkeiten sein soll. Wird Swiftpage durch einen Dritten, eine Kreditkartengesellschaft oder Bank in Ihrem Namen rückbelastet, bevor Swiftpage die Möglichkeit ergreifen konnte, das Problem zu lösen, hat Swiftpage das Recht, die geleisteten Services und alle mit den Streitigkeiten in Zusammenhang stehenden Gebühren einzuziehen. Swiftpage berechnet eine Rücklastschriftgebühr in Höhe von 25,00 £, wenn ein Dritter, eine Kreditkartengesellschaft oder Bank bei Abrechnungsstreitigkeiten als erstes Mittel der Wahl einbezogen werden.

Durch die Nutzung der Services von Swiftpage bestätigen Sie im Namen des von Ihnen vertretenen Unternehmens, dass Sie unsere Abrechnungsrichtlinien verstehen und akzeptieren.